Das ist drin in der
Chiemgau Karte Ruhpolding & Inzell

 

Für Gipfelstürmer:

  • Rauschbergbahn (Ruhpolding)
  • Unternbergbahn (Ruhpolding)
  • Hochfelln Seilbahn (Bergen)
  • Rossfeld Panoramastraße (Berchtesgaden)

Für Erholungssuchende:

  • Vita Alpina mit Freibad im Sommer   (Ruhpolding)
  • Badepark – Hallenbad inkl. Sauna und Naturbadesee im Sommer  (Inzell)
  • Paint your style – Keramik selber bemalen (Inzell)

Für Kulturinteressierte:

  • Holzknechtmuseum(Ruhpolding)
  • Glockenschmiede(Ruhpolding)
  • Heimatmuseum(Ruhpolding)
  • Maxhütte (Bergen)
  • Brauereiführung Hofbräuhaus (Traunstein)
  • Naturkunde- und Mammutmuseum(Siegsdorf)

Für Sportbegeisterte:                                          

  • Stadionführungen Chiemgau Arena(Ruhpolding)
  • Max Aicher Arena Führung(Inzell)
  • Max Aicher Arena Zugang und Eislauf(Inzell)
  • Fußballgolf Soccerpark(Inzell)
  • Fahrradverleih Tourenräder (Ruhpolding und Inzell)
  • Tennispark(Ruhpolding)
  • Tennisanlage(Inzell)
  • Discgolf Unternberg(Ruhpolding)
  • Kessellifte Snowtubing(Inzell)
  • Kessellifte Ski Alpin(Inzell)
  • Eishalle(Ruhpolding)
  • Skilift Unternberg(Ruhpolding)
  • Skilift Westernberg(Ruhpolding)
  • Skilift Maiergschwendt (Ruhpolding)
  • Pommern-Skilift(Inzell)
  • Schlittenverleih Adlgaß (Inzell)

Für Umweltbewusste:

Das Auto hat Urlaub – kostenfrei parken auf gebührenpflichtigen Parkplätzen in Ruhpolding & Inzell – trotzdem mobil auf ausgewählten Linien der Südostbayernbahn sowie mit den Dorf- und Regionlabussen (RVO).

Die Chiemgau Karte ist ganzjährig gültig*

* Die Inanspruchnahme der Leistungen richtet sich nach den offiziellen Öffnungszeiten der jeweiligen Freizeitbetriebe.
Änderungen sind vorbehalten.